Rechnungsvorlage Word

Rechnungsvorlage WordAls Unternehmer hat man es gerade am Anfang nicht unbedingt einfach. Es gibt viele rechtliche Informationen die man beachten muss, der gesamte Block rund um die Buchhaltung ist für Neulinge oft eine Herausforderung, das Geschäft muss erst einmal ans Laufen gebracht werden und viele Dinge, oft auch viele kleinere, werden für den Alltag benötigt. Das fängt bei größeren Dingen an, führt aber immer weiter ins Detail. So schreibt man als Unternehmer im besten Fall schon nach kurzer Zeit eigene Rechnungen. Das ist natürlich positiv, immerhin bekommt man so Geld und stellt die Liquidität des Unternehmens sicher. Doch wer einfach eine Office Anwendung startet und auf das leere Blatt blickt, kann gut und gerne mehrere Stunden damit verbringen, eine professionelle Rechnung vorzubereiten. Um Ihnen diese Arbeit abzunehmen, bieten wir kostenlose unsere Rechnungsvorlage Word an.

 

Rechnungsvorlage Word anfordern

Unsere Rechnungsvorlage Word kann kostenlos über das folgende Formular bezogen werden. Eine Anmeldung zu unserem Newsletter wird lediglich vorausgesetzt. Wir haben die Vorlage speziell für Microsoft Word optimiert und auf unterschiedlichen Versionen getestet, sodass Sie keinerlei Fehler oder Schwierigkeiten bei der Arbeit bekommen. Wir möchten, dass Sie sich auf die Inhalte der Rechnung konzentrieren können und unmittelbar durchstarten. Alle technischen Arbeiten sehen wir als unsere Aufgabe an. Sollten Sie Probleme haben freuen wir uns über eine kurze Kontaktaufnahme. Wir versuchen möglichst zeitnah zu reagieren und helfen Ihnen so gut wir können. Die Vorlage steht in zwei Versionen bereit. Zum einen bieten wir das etwas ältere “doc”-Format an. Speziell ältere Office Versionen arbeiten damit. Zudem unterstützen wir auch neuere Microsoft Office Releases über das “docx”-Format. Wenn Sie für andere Office Programme eine Vorlage suchen, empfehlen wir unser Blog oder die Suchfunktion. Wir bieten auch speziell Vorlagen für andere Office Pakete.

Auszug Rechnungsvorlage

Auszug Rechnungsvorlage








Hinweis: Die Rechnungsvorlage Word steht kostenlos für Sie bereit. Allerdings übernehmen wir keinerlei Haftung. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr hin! Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

 

Fälligkeit von Rechnungen

Wenn Sie Rechnungen schreiben sollte immer eine explizite Zahlungsfrist in Form eines Datums angegeben werden. Rechnung Sie dabei Ihr persönliches Zahlungsziel in Tagen auf das aktuelle Datum. Wir empfehlen bei Rechnungen an andere Unternehmen mindestens eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Hin und wieder gibt es auch branchenübliche Zahlungsziele, die länger sind. Darüber sollten Sie sich informieren und sich an der Konkurrenz orientieren. Hinterlegen Sie unbedingt das Zahlungsziel als Datum, genau wie dies in der Rechnungsvorlage Word der Fall ist. Damit setzen Sie den Rechnungsempfänger in Zahlungsverzug, wenn die Frist überschritten ist. Theoretisch müssen Sie nicht einmal mehr Mahnungen senden.

Achtung ist jedoch geboten wenn Sie kein Zahlungsziel angeben. Ein anderer Unternehmer ist 30 Tage nach Rechnungseingang automatisch im Zahlungsverzug, wenn in der Rechnung nichts abweichendes angegeben wurde. Bei privaten Kunden ist dies jedoch anders. Verbraucher müssen unbedingt auf den Zahlungsverzug hingewiesen werden. Diese würden nicht automatisch in Verzug geraten. Orientieren Sie sich daher unbedingt an der Rechnungsvorlage Word, dann kann in dieser Hinsicht nicht viel schief gehen.

Comments are closed.